Was Großvater noch wußte...          August Bebel, SDAP/SPD (1840 - 1913)

140 Jahre Sozialistische/Sozialdemokratische Politik

Leipzig, 23. Mai 1863 - Berlin, 23. Mai 2003

« zurück zum Thema Krieg 
  Von Gerd Mucke [G.MUCKE@IPN-B.de] aus dem CL-Netz gefischt 

August Bebel, 1840 - 1913, führender sozialistischer/sozialdemokr. Politiker (bebel.jpg/10,8 KB)

"Wenn es zum Kriege kommen sollte, so würde ich vorschlagen, daß aus diesen Kriegshetzern eine Brigade gebildet wird mit dem Titel "Brigade zur Rettung der Ehre des Vaterlandes", und an der Stirn der Kopfbedeckung müssten die Worte stehen: "Retter des Vaterlandes". Diese müssten zunächst in die Schlacht: die hetzenden Redakteure und Abgeordneten, die Hetzenden Großindustriellen, kurz, alle jene, die an der Kriegshetze beteiligt sind. Diese müssten in der Schlacht voraus geschickt werden, um mit ihren meist doch ziemlich korpulenten Leibern zur Ehre des Vaterlandes das Feld zu decken."

    August Bebel 1911 
 

1899: August Bebel spricht in der Gemeinde Bant (heute:Wilhelmshaven-Bant), ehem. Gaststätte "Arche",
Banter Arbeiterviertel, Werftstraße/Ecke Ebertstraße
 


[Zurück zum Seitenanfang]

[Zurück zu den SPD-Linken Weser-Ems/BANTER KREIS - Pressemitteilungen]
[ Zurück zum Index der SPD-Linken Weser-Ems ]

P/C  JUSO-Bundesverband (Offizielle JUSO-Bundeshomepage => http://www.jusos.de    Bonn/Berlin, im März 1999
Impressum: SPD-Linke Weser-Ems, BANTER KREIS, RGs Wilhelmshaven/Oldenburg i. O., incl. JUSO-Linke Weser-Ems,
ehem.FRANKFURTER KREIS RG Weser-Ems/Wilhelmshaven
 http://www.virtual-enterprise.de/home/juso/index.html
URL dieser Page: http://www.torstenchristoph.homepage.t-online.de/bebel.htm (online/offline)
Ehem. URL: http://home.t-online.de/home/torsten.christoph/bebel.htm
Update: 25. April 2008, 21:40 h (MESZ)
Webmaster-E-Mail: Torsten Christoph   mailto:torsten.christoph(at)t-online.de?subject=August Bebel zum Thema Krieg
EU-FEDERAL REPUBLIC OF GERMANY, Wilhelmshaven, 24. Juni 1999, 14:55 Uhr (MESZ)